24. März 2016

Trodat Jahresrückblick 2015

FirmenportalIm vergangenen Jahr ist bei unseren Partnern Trodat und Trotec eine Menge passiert – von personellen Wechseln bis hin zu großartigen neuen Produkten. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz präsentieren, was sich 2015 alles getan hat – und was das für unserer Kunden für 2016 bedeutet.

Personal und Wachstum der Trodat-Gruppe

Seit November 2015 ist Armin Herdegen neuer Geschäftsführer der Trodat Vertriebs GmbH Deutschland und der Trodat Benelux B.V. Zuvor arbeitete Herdegen bei einem führenden Brillenglashersteller als Vertriebsdirektor im augenoptischen Fachhandel. Mit seinem Einstieg bei Trodat beginnt er auf sehr gutem Kurs: Auch das Jahr 2015 war für die Trodat Trotec Gruppe erneut ein von Wachstum geprägtes Geschäftsjahr. Mit der Übernahme der „ILV Innovative Laminations Company“, einem innovativen US-Experten in puncto laminierte Kunststoffe, bietet die Gruppe nun über ein vollständiges Trotec Laser- und Gravurmaterial-Portfolio. Aber nicht nur die Sparte Lasermaterialien und Gravurmaterialen wurden erweitert, auch die Stempel kommen nicht zu kurz: Weiterhin übernahmen Trodat und Trotec 2015 noch die „MMC Millenium Marking Company“, einen Top-3-Stempelhersteller aus Chicago. Damit sichern sich Trodat und Trotec auch für das kommende Jahr ihre Marktstellung als Innovationsführer.

Neue Stars und preisgekrönte Klassiker

Original_Trodat_Printy_4_0_4630Ganz groß raus gekommen sind bei Trodat 2015 vor allem die Kleinen, zum Beispiel der Printy 4907. Seine extrem kompakte Stempelfläche bietet sich vor allem für kurze, prägnante Texte wie Initialen oder Schlagworte wie „OK“ an. Dabei kommt auch der Printy 4907 in gewohnter Printy-4.0-Qualität, und das heißt: mit speziellen Griffzonen für einen kontaktlosen Kissenwechsel, Soft-Touch-Elementen für komfortable Bedienung, offenem Positionierungsfenster, erhöhter Position des Textplattenhalters, bequem abnehmbarem Indexfenster und CO2-neutraler Herstellung.

Eine ziemlich runde Sache ist auch der Trodat Printy 4630 – ebenfalls eine Neuheit aus dem Jahr 2015. Er schmückt nun das umfangreiche Stempelsortiment der Printy-Stempel in der vierten Generation. Auch der Printy 4630 ist extrem klein und leicht und glänzt mit der beliebten runden Stempelfläche für kleine Logos oder Texte. Mit seinen lediglich 30 Millimetern Durchmesser gehört er zu den kleinsten Rundstempeln im Angebot und ist damit ideal für unterwegs – besonders mit der dazugehörigen Verschlusskappe.

Trodat_Ideal_Praegezange_PinkMarkieren bedeutet aber nicht nur Stempeln: Auch für Freunde der Trodat-Prägezangen war 2015 ein besonders gutes Jahr. Nicht nur gibt es die Ideal-Prägezange jetzt neben den edlen Versionen in Chrom und Schwarz auch im knalligen Pink, die fälschungssicheren Prägezangen der Marke Trodat sind jetzt auch preisgekrönt. In der Kategorie „Büroartikel“ wurde die Trodat-Prägezange von der ISPA zum Produkt des Jahres gewählt. Gute Qualität bleibt eben nicht unbemerkt.

Wir freuen uns auf das kommende Geschäftsjahr 2016 und hoffen, dass uns Trodat und Trotec auch in diesem Jahr mit weiteren Innovationen und Erfolgsmeldungen überraschen werden.

 

Be Sociable, Share!
  • Autor:
  • Weber Marking Systems

Keine Kommentare »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *